Der SV Anhalt Bernburg hat nach sieben Niederlagen in Folge wieder einen Punkt erspielt. Bei der HSG Hanau spielten die Bernburger am Sonntag 22:22 Unentschieden. Dabei zeigten die Saalestädter eine starke kämpferische Leistung und holten einen Rückstand von sieben Toren wieder auf.

Erfolgreichster Werfer wurden Steffen Ciesznyski mit 8 Toren.

Der SV Anhalt hat das erste Heimspiel des neuen Jahres mit einer Niederlage beendet. Die Nefe-Sieben unterlag gegen den TV Großwallstadt mit 26:28. Zur Halbzeit lagen die Bernburger noch mit 13:12 in Front.

Erfolgreichster Werfer des SVA wurde Steffen Cieszynski mit 9/4 Toren.

Der SV Anhalt Bernburg hat sein erstes Pflichtspiel im neuen Jahr verloren. Gegen Bad Neustadt unterlagen die Bernburger auswärts mit 21:23. Zur Halbzeit haben beide Teams noch gleichauf gelegen (10:10).

Erfolgreichster Werfer für Anhalt wurde Steffen Cieszynski mit 9/3 Toren.

Mit einer Niederlage hat sich der SV Anhalt Bernburg aus dem Handballjahr 2018 verabschiedet.

Bei der HSC 2000 Coburg II unterlag der SVA nach schwachem Spiel mit 32:25 (18:13).

Mit einer 26:31 Niederlage hat sich der SV Anhalt von seinen Heimfans für dieses Jahr verabschiedet. Gegen den Tabellenzweiten Leutershausen bot Anhalt einen starken Kampf, scheiterte aber in der Summe an zu vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern.

Das nächste Heimspiel bestreitet der SVA erst im neuen Jahr.

Am 20. Januar 2018 gastiert dann der derzeitige Tabellenführer TV Großwallstadt in der Bruno-Hinz-Halle.