Mit einer 26:31 Niederlage hat sich der SV Anhalt von seinen Heimfans für dieses Jahr verabschiedet. Gegen den Tabellenzweiten Leutershausen bot Anhalt einen starken Kampf, scheiterte aber in der Summe an zu vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern.

Das nächste Heimspiel bestreitet der SVA erst im neuen Jahr.

Am 20. Januar 2018 gastiert dann der derzeitige Tabellenführer TV Großwallstadt in der Bruno-Hinz-Halle.