Der SV Anhalt Bernburg hat erneut eine Niederlage einstecken müssen. Die Saalestädter unterlagen zu Hause gegen Burgdorf II mit 24:25 (10:10).

Die Gäste zeigten eine schwache Vorstellung und konnten sich 22 technische Fehler leisten. Dennoch waren sie stets die spielbestimmende Mannschaft. Während sich Anhalt im Angriff zu unausgeglichen zeigte, konnte sich Burgdorf insbesondere auf Veit Mävers verlassen. Der Rückraumschütze traf allein 10 Mal ins Tor.