Viele Handball-Fans haben es - gerade bei Auswärtspartien Ihrer Vereine - bereits bemerkt. Seit dieser Saison ist der Live-Ticker in der 3. Bundesliga nur schwer zu finden.

Während es für die 1. und 2. Bundesliga eine komfortable App gibt, sind die Spielstände in Liga 3 derzeit nur versteckt auf der Seite des Deutschen Handballbunds zu finden.

Grund dafür ist ein neuer Betreiber des Live-Portals. Während bis zur vergangenen Saison alle Spiele beim Sportanbieter SIS gelistet waren und über eine Spielnummer bereits lange im Voraus auf Internetseiten verbreitet werden konnten, ist dies aktuell nur direkt über die Seite des Deutschen Handballbunds möglich.

Technisch gibt es aber derzeit keine Möglichkeit, einzelne Partien zu verlinken.

Der DHB arbeitet aber an einer Verbesserung der Situation. Wie DHB-Sprecher Tim Oliver Kalle auf Anfrage erklärte, arbeite man mit Hochdruck an einem neuen Element, das die Liveticker besser sichtbar macht.

Wie man derzeit dennoch die Partien live im Internet-Ticker verfolgen kann, haben wir >>hier beschrieben.