Der SV Anhalt Bernburg hat am Samstagabend beim MTV Braunschweig mit 31:18 (16:10) verloren.

Die Saalestädter leisteten sich insbesondere in der ersten Hälfte zu viele technische Regelfehler und Fehlwürfe und konnten auch nach dem Seitenwechsel spielerisch nicht mehr herausholen.

Am kommenden Samstag gastiert mit dem Beginn der Rückrunde der TSV Altenholz in der Bruno-Hinz-Halle.