Der SV Anhalt Bernburg hat am Samstag gegen den TSV Burgdorf II eine hohe Heimniederlage kassiert.

Das Team um Trainer Martin Ostermann geriet sehr früh in eine aussichtslose Lage und lag bereits zur Halbzeit mit 7:17 zurück. Davor hatte sie zwischen der 9. und 21. Minute keinen Ball ins gegnerische Tor getroffen.

Am Ende unterlag der SVA mit 18:32.