Mit einem starken Auftritt hat der SV Anhalt Bernburg gegen den TSV Altenholz begonnen. Bei den Nordlichtern konnte die Anhalt-Sieben bis zur Halbzeit mithalten (17:17).

Nach dem Seitenwechsel lief nicht mehr viel zu sammen. Der SVA geriet regelrecht unter die Räder und unterlag mit 27:37. Am Häufigsten trag Nico Richter (9/5) für Anhalt