Bei der Auswärtspartie gegen Eintracht Baunatal ist der SV Anhalt Bernburg sprichwörtlich unter die Räder gekommen. Gegen die Eintracht hatten die Bernburger nur wenig entgegenzusetzen und lagen bereits zur Halbzeit mit 17:11 deutlich zurück.

Nach 60 Minuten konnten sich die Gastgeber auf eine 38:28-Führung absetzen.

Am häufigsten für den SVA traf Nico Richter mit 10/3 Toren. Für die Baunataler erzielte Felix Geßner 16 (!) Tore.