Mit einem 33:27 Heimsieg hat sich der SV Anhalt Bernburg am Samstag vom TV Gelnhausen getrennt. In der ersten Halbzeit legte Florian Link den Grundstein mit einer starken Torhüterleistung. Zur Halbzeit konnte sich das Team auf 16:11 absetzen.

In der zweiten Spielhälfte zeigte sich die Anhalt-Sieben noch souveräner und holte den Sieg sicher nach Hause.